Oster-Rüpli-Muffin

Apr 4, 2021 | Rezepte

Passend zu Ostern haben wir ein kleines, schnelles Rezept für einen “Oster-Rüpli-Muffin” für euch

400g     Möhren, fein gerieben
2           Eier
150g     Zucker
250g     Öl (Rapsöl)
250g     Mehl (Roggenvollkorn)
2 TL      Backpulver
1 TL      Zimt
1 Prise  Tonkabohnen Abrieb
1 Prise  Salz
100g     Mandeln, gemahlen
100g     Haselnüsse, gemahlen

  1. Die Karotten fein reiben.
  2. Eier, Zucker und Öl mit dem Mixer schaumig rühren.
  3. Mehl, Backpulver, Mandeln, Haselnüsse, Zimt, Tonkabohnen Abrieb und Salz miteinander vermengen.
  4. Durch einen Sieb in das Ei, Zucker, Öl – Gemisch mit dem Mixer einrühren. 
  5. Zum Schluss die geriebenen Karotten unterheben. 

Den Teig in Muffinförmchen oder eine Springform füllen und bei ca. 160°C Umluft ca. 1520 min (Muffins) bzw. ca. 40-45 min (Springform) backen. Bitte beachte die individuellen Gegebenheiten deines Backofens 

Viel Spaß beim Nachbacken!